Language

DISCOVER THE LEGEND FEELING!

Legend 55°E

Legend 55°E

Ein ausdrucksstarker, orientalischer Duft für den erfolgreichen und modernen Mann – inspiriert von Erfolg, Macht und Reichtum und der Mystik des Orients… Den Auftakt der geheimnisvollen Kreation bilden Ananas und Veilchen, welche sich im Herzen mit spritzig-süßer Orange und Lavendel vereinen. Ledrige Akkorde und Tonkabohne verleihen dem Duft die orientalische Note. Legend 55°E versprüht ein Gefühl von Luxus, Macht und Reichtum und gibt dem Träger ein „Billionaire-Feeling“.

Adventure

TOP

Ananas, Veilchen-Blätter

HEART

Orangenblüten, Lavendel

BASE

Tonkabohne, Ledrige Akkorde


DISCOVER THE DYNAMIC FEELING!

Dynamic 33°S

Dynamic 33°S

Ein angenehm herber, holzig-aromatischer Duft für energiegeladene Männer, die den Nervenkitzel suchen! Den spritzigen Auftakt bilden Grapefruit und Zitrone. Im Herzen sorgen Rhabarber, Ingwer und Lavendel für das gewisse Etwas und den herben Touch. Die ausgleichende und harmonische Basis bilden Sandel- und Zedernholz sowie Vanille und weißer Moschus. Diese Kombination aus erfrischenden, spritzigen Noten und aromatisch, herben Tönen ergibt einen charaktervollen, männlichen Duft voll Power.

Adventure

TOP

Grapefruit, Zitrone, Tomatenblätter

HEART

Rhabarber, Ingwer, Lavendel

BASE

Zedernholz, Sandelholz, Vanille, weißer Moschus


DISCOVER THE ADVENTURE FEELING!

Adventure 74°W

Adventure 74°W

Ein markanter, moderner Duft aus edlen Hölzern und aromatischen Elementen, der seinen Träger in einen urbanen Kontext versetzt sowie Tatkraft und Stärke verkörpert. Kreiert für Männer, die das Abenteuer und die Großstadt lieben. Die belebende Komposition beginnt mit fruchtig-spritzigen Aromen von Zitrone und Apfel. Würzige, charaktervolle Töne, wie Lavendel und Pflaume ergänzen den Duft, wobei Eichenmoos und Tonkabohne für einen eleganten Abschluss sorgen.

Adventure

TOP

Zitrone, Bergamotte, Apfel, Birne

HEART

Lavendel, Muskat, Zimt, Pflaume, Ozon

BASE

Zedernholz, Patschuli, Eichenmoos, Amber, Tonkabohne


DISCOVER THE EXPLORER FEELING!

Explorer 35°N

Adventure

EXPLORER 35°N

Großmut und Souveränität gehen von diesem intensiven und eleganten Duft aus. Aromatisch-holzige Noten, wie Sandel- und Zedernholz sowie Tagetes finden sich in einer runden Komposition wieder und strahlen Selbstbewusstsein und Größe aus. Ein intensiver, harmonischer Duft – rundum der perfekte Begleiter für eine erfolgreiche Entdeckungstour.

TOP

Zitrone, Tagetes

HEART

Geranien, Grüner Apfel

BASE

Sandelholz, Zedernholz, Amber, Vanille


DISCOVER THE ARCTIC FEELING!

ARCTIC 66°N

ARCTIC 66°N

Eine kraftvolle Explosion unterschiedlichster Aromen und Essenzen machen diesen Duft zu einem echten Frischeerlebnis. Spritzige Zitrone verbindet sich mit Patschuli und Zedernholz zu einer männlichen Note. Moschus gibt dem Duft Tiefe. Die Kombination aus erfrischenden, spritzigen Noten und tiefen Tönen ergibt einen kraftvollen, männlichen Duft voller Energie. 

Adventure

TOP

Bergamotte, Orange, Zitrone

HEART

Lavendel, Jasmin, Neroli, Galbanharz

BASE

Zedernholz, Patschuli, Ambra, Moschus


DISCOVER MORE

About

PHILOSOPHY

Die Herrenduftlinie EXPEDITION setzt auf markante, ursprüngliche Kompositionen ohne Schnörkel, die für eine klassische und dennoch moderne Interpretation von Männlichkeit stehen. Leitgedanke ist, das elementare Gefühl von Freiheit und Abenteuer hautnah erlebbar zu machen und somit diesen ursprünglichen Wunsch in einen modernen Kontext zu setzen. Ursprünglich, klar und männlich spricht EXPEDITION dabei die Rebellen, Abenteurer und Entdecker von heute an - direkt, kraftvoll und auf ungezähmte Art kultiviert.

Ein gradliniges, schlichtes und hochwertiges Verpackungs-Design und der von einer Feldflasche inspirierte Flakon unterstützen die Intension der Marke. Authentische, unaufdringliche, klare Duftkompositionen von ausgewählten Spitzenparfumeuren und ein einzigartiges Preis-Leistungsverhältnis runden die Philosophie von EXPEDITION perfekt ab.

Abenteuerlich. Modern. Männlich.

Ursprünglichkeit trifft auf Modernität. Klarheit auf große Emotionen. Die kraftvollen Düfte der Linie präsentieren unterschiedliche Welten.

Legend 55°E verweist mit seinen Koordinaten 55°E auf Dubai - eine Metropole symbolisch für prunkvolle Bauten, edle Fahrzeuge und reiche, erfolgreiche Männer. Der Duft versprüht mit seiner holzig-orientalischen Noten einen Hauch von Luxus.

Dynamic 33°S besticht mit einer angenehm herben und holzig-aromatischen Note. Die Koordinaten 33°S erinnern an Kapstadt – eine Metropole mit grandioser Kulisse am Fuße des beeindruckenden Tafelbergs.

Arctic 66°N versprüht männlich-natürliche Energie und Frische und verweist mit den Koordinaten 66°N auf den arktischen Breitengrad.

Explorer 35°N steht für eine abenteuerliche und doch edle und elegante Seite des Mannes. 35°N steht dabei für die Koordinaten des Grand Canyon.

Adventure 74°W ist ausdrucksstark und belebend und versetzt den Träger in einen modernen, urbanen Kontext. Die Koordinaten 74°W erinnern an New York und unterstreichen den markanten Duft perfekt.

Alle Richtungen strahlen nicht nur Energie und Dynamik aus, sondern auch lässige Eleganz und Souveränität. Sie vermitteln damit unaufdringliche Männlichkeit und explosive Vitalität.

Differences EDT, EDP

Der Unterschied zwischen EDT und EDP liegt in der Duftkonzentration.
Bei einem Eau de Parfum (EDP) ist der Anteil an Duftkonzentrat sehr hoch (zwischen 10–14%). Der Duft wirkt dadurch intensiver, verflüchtigt nicht so schnell und wird eher sparsam verwendet.

Bei einem Eau de Toilette (EDT) ist die Duftkonzentration etwas geringer als bei einem EDP (zwischen 6-9%). Der Duft ist dadurch ein wenig flüchtiger als bei einem Eau de Parfum und kann daher auch weniger sparsam verwendet werden. Für männliche Düfte eignet sich eine niedrige Duftkonzentration – und somit die Kreation eines EDTs – besser, da die männlich holzig-aromatischen Noten bereits an sich sehr intensiv und charaktervoll sind.

Der häufig verbreitete Mythos, ein EDT sei qualitativ schlechter als ein EDP stimmt demzufolge nicht. Die Duftqualität ist bei beiden Varianten gleich hoch.

Fragrance Pyramid

Ein Parfum beinhaltet circa 150-250 unterschiedliche Bausteine. Im Normalfall werden nicht alle diese Bestandteile aufgezeigt, sondern nur die wichtigsten Noten eines Duftes.

Der Duftaufbau all dieser unterschiedlichen Noten erfolgt in 3 Duftphasen (Kopf-, Herz- und Basisnote) und wird mittels einer Duftpyramide visualisiert. Ein Duft wird zunächst in der Kopfnote, dann in der Herznote und zu guter Letzt in der Basisnote wahrgenommen. Der Übergang zwischen den Phasen erfolgt langsam und fließend.

Kopfnote
Die Kopfnote eines Parfums wird unmittelbar nach dem Aufsprühen am stärksten wahrgenommen und lässt nach wenigen Minuten nach. Sie beinhaltet meist intensive, frische, zitrische, grüne oder wässrige Duftnoten.

Herznote
Die Herznote ist die zweite Duftphase und entfaltet sich einige Minuten nach dem Aufsprühen. Die Noten im Herzen sind meistens warme Duftnuancen. Sie können aus blumigen oder aromatischen Noten, süßen Gewürzen oder Aldehyden bestehen und bleiben einige Stunden im Vordergrund der Komposition.

Basisnote
Die Basisnote hält am Längsten an (mehrere Stunden bis Tage) und bildet die abschließende Duftphase. Für die Basisnote werden meist kraftvolle, üppige Duftnuancen mit großer Intensität gewählt. Diese sind charaktervolle Gewürze, animalische, moosige oder holzige Essenzen.

Cooperations

Coming soon.


DISCOVER YOUR FRAGRANCE

© All rights reserved // Made by Premium Webworks